Mittwoch, 27. Januar 2010

Duftteelichte

Gestern habe ich bei dem unter anderem kaffeeverkaufenden Unternehmen diese Duftteelichte gekauft.

Beim auspacken gerade eben, habe ich mich doch sehr gewundert, das sie zweimal in Folie eingeschweist waren. Jetzt weiß ich warum. Der Duft ist dermaßen intensiv, das man auf keinen Fall mehr als eins in einer 83 qm großen Wohnung anzünden sollte. Da ich heute leichte Migräne habe, weiß ich noch nicht so recht ob ich es anlassen soll oder nicht. Wer intensive Düfte mag, hier sind es Lotos, Rose, Jasmin und Lavendel, dem sind sie auf jeden Fall zu empfehlen. Schade, daß es immer noch kein Duftpost gibt, dann könntet ihr schon mal Probeschnuppern. So jetzt gehe ich mal ein bisschen meinen Nähkram aufräumen, damit ich irgendwann auch mal wieder vernünfig arbeiten kann. Nach unserem Umzug liegen nämlich immer noch hier ein paar Dinge und dort ein paar....(unser Umzug war im September) schäm.


Einen schönen Tag, auf das uns der Schnee nicht wieder voll im Griff hat wünscht Euch

Prüsseliese

Kommentare:

Yvonne hat gesagt…

Na dann gutes gelingen beim Aufräumen.
Das ist ja toll das die Teelichter so intensiv sind, finde nämlich bei den meisten das es rausgeschmissenes Geld ist wenn die so gar nicht schnuppern.
Ich werde wenn ich einkaufen geh mal ausschau halten.
Danke für den Tipp.
Lg Yvonne

EVES COTTAGE DREAMS hat gesagt…

Hab die eben bei Tchibo gesehen und noch so gedacht,daß von man diesen Düften wahrscheinlich Kopfschmerzen bekommt.Ich hatte nämlich von Tchibo mal solche Duftexplosion im Haus(ca.3-4 Jahre her)und nie genutzt...Übrigens unser Crashauto wurde heute Morgen von einem Autohändler aus Dortmund abgeholt.Und ich hab ihn trotz Dialekt(er versicherte mir ein echter Dortmunder zu sein) verstanden.Nu weiß ich wie ihr klingt.♥EVE♥

Feenstube hat gesagt…

Danke für den Hinweis, betreff starkem Duft. Wenn der zu stark ist, bekomme ich immer Kopfschmerzen. Dann werde ich lieber auf den Kauf verzichten.
Sabine

rosenrot hat gesagt…

Oh das ist auch garnichts für mich, so intensive Düfte bereiten mir arge Kopfschmerzen.
Nun dann wünsche ich Dir noch viel Spaß beim "Aufräumen"
LG
Marlies

hannapurzel hat gesagt…

..wenn sie mit Duftöl, und nicht mit ätherischen Ölen, versetzt sind, bekomme ich Kopfweh...
Aber Lavendel liebe ich ;o)))
Herzige Grüsse und ein schönes Wochenende!
Bella

Rednoserunpet hat gesagt…

danke du liebe für deine lieben worte.. ja auch freunde im netzt können wichtig werden. ich drück dich

Rednoserunpet hat gesagt…

neee die vermisst den wirklich. fienchen, ja so hieß die schnecke, aber bei fienchen hab ich an nix bestimmtest gedacht. katze gesehen, namen im kopf gehabt.. genau wie bei bootsmann grins..