Freitag, 30. Oktober 2009

So´n Scheißtag

Es ist noch nicht mal Mittag und ich kann schon sagen, es ist ein Scheißtag. Ich war gerade beim Zahnarzt. Habe ja erwähnt, daß ich glaube mir ist eine Plombe rausgefallen. Nein, es war viel schlimmer. Ein plombierter Backenzahn, war von innen verfault und der noch nicht ganz rausgewachsene Weisheitszahn war auch nicht mehr zu retten. "Sie werden heute zwei Zähne verlieren". Soll daß etwa witzig sein. Na ja, jetzt sitz ich hier und darf keinen Kaffee trinken und nichts essen und habe so eine doofe Tamponade im Mund. Ich soll den ganzen Tag nicht arbeiten, hausarbeit machen bzw. putzen oder so. Das ist echt schade. Oder nicht?

Nachher will ich wahrscheinlich noch mit unserer Katze zum Tierarzt. Das geht allerdings nur, wenn meine Tochter irgendwo untergebracht ist, denn falls es zum schlimmsten kommt muß sie nicht dabeisein. Vielleicht verschiebe ich es auch auf morgen.

Heute abend wird es dann bestimmt besser, denn Alex von maedchenschatz kommt und holt das Küchenbuffet ab. Ich bin gespannt sie kennenzulernen. Ihr Blog ist wirklich schön.

Jetzt werde ich mal gucken, was ihr so macht. Denn ich darf ja nicht arbeiten. *Schluchz*

GLG Sylke

Kommentare:

Rednoserunpet hat gesagt…

ach du arme. ich drück dich mal ganz feste und dolle .. .

Shippymolkfred hat gesagt…

Ich wünsche Dir gute Besserung. Und das mit Deiner Katze tut mir leid. Da ist guter Rat teuer. Wir standen mal mit unserem Hund vor dieser Entscheidung...ich könnte heute noch heulen.

LG Shippymolkfred

chrissi hat gesagt…

Ich wünsche dir gute Besserung. Hoffentlich geht es deiner Katze gut und man konnte ihr helfen? Wir beide sind Leidensgenossinnen. Ich habe so langsam die Nase vom Zahnarzt und die damit verbundenen Schmerzen voll. Innerhalb ganz kurzer Zeit bin ich drei mal genäht worden. Ich habe eine ganz dicke Wange. Am Montag muss ich wieder hin. Schon der Geruch beim Zahnarzt lässt meine Knie' zittern.
Alles Gute wünscht, Chrissi

Kalender hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.