Mittwoch, 22. September 2010

Ich platze gleich vor Wut...

...da denkt man, das ein großer Anbieter von so ziemlich allem im Internet einem mal wieder schnell und bequem ein Geburtstagsgeschenk für den lieben Göttergatten bringen kann und dann spinnen die von DHL mal wieder. Am 15. habe ich ganz tolle Sachen für meinen Schatz zu seinem Geburtstag bestellt, Verkäufer war auch dieser Internetshop selber und nicht ein angeschlossener Verkäufer. Hm, da glaubt Frau ja, das geht schnell und wundert sich warum dann auf einmal zu lesen ist. Zustellversuch am 18.09 um 7.43 Uhr. Ich war zu Hause, es hat niemand geklingelt. Na ja, wen wunderts meist muß ich meine Pakete eh selber abholen, da die Herren meist zu faul sind bis in den dritten Stock zu laufen. Ist das nicht deren Job? Dann dachte ich mir so, guck doch mal was noch so bei der DHL Endungsverfolgung angegeben ist und dann steht da: Empfänger unbekannt!!! Hallo - gehts noch ich bekomme doch nicht zum ersten mal ein Paket und auch nicht zum ersten mal von dem Anbieter. Das Paket geht zurück zum Versender, steht dann da noch. Toll, jetzt hab ich schon bezahlt und mein Mann hat kein Geschenk. Ich wollte mit A....n Kontakt aufnehmen, aber auch das geht erst, wenn das Paket zugestellt wurde. Was ich von denen will? Alles stornieren und auch keine Versandkosten bezahlen. Ich bin so wütend!!! Dann hätt ich gleich in ein geeignetes Geschäft gehen können und alles so kaufen können. Oh man ich hab so´ne Wut...

Jetzt geh ich erst mal nen Kaffee trinken...

Bis bald (hoffentlich mit Geschenk für den Liebsten)
Eure Prüsseliese

Kommentare:

Rednoserunpet hat gesagt…

manche paketzusteller sind echt unter aller sau... pffffffff

piggy3 hat gesagt…

Ohje, noch ein Opfer von DHL :o(
Bei uns ist auch keiner von den Zustellern bereit in die 2. Etage zu kraxeln! Unten im Haus ist 'ne Pizzaria, da geben sie es ab obwohl ich zuhause bin, und/oder ich habe den Zettel im Briefkasten: Zustellversuch am ....!
Das ist echt ärgerlich, vor Allem wenn's 'mal eilige Post ist (wie bei dir)!
Nachfühlende Grüße von Petra ;o)

Drivtommer-Hus hat gesagt…

Au Backe wie ärgerlich!! Wir hatten das auch schon...da erlebt man die dollsten Sachen oder??
Ich wünsche dir aber trotzdem noch einen sonnigen Tag..gglg Kiki

Mami Made It hat gesagt…

Als ich noch in der großen Stadt im 4. Stock ohne Lift wohnte, bekam ich eigentlich so gut wie nie ein Paket, obwohl ich zu Hause war.
Ist vielleicht noch so halb OK beim normalen Postzusteller, aber beim Paketzusteller eine Frechheit hoch 3. Der hat nix anderes zu tun als Pakete auszuliefern.
Nicht hinnehmen, bei DHL protestieren, dann geht's dir auch gleich besser!
LG
Petra

Issis-Welt hat gesagt…

Ach menno..... das ist aber ärgerlich...Melde dich nur bei DHL und mach denen mal ordenltich Beine.
LG
Kirsten

Prüsseliese hat gesagt…

@Mami made it
Ja, jetzt geht es mit besser, mein Mann hat zwar immer noch kein Geschenk, aber ich habe mir Luft gemacht über diese und viele andere Mißgeschicke der DHL. Uff!

GLG Sylke

Karlas Chaosecke hat gesagt…

Oh wie blöde ist das (der) denn????

Das tut mir leid für dich,..ich denke der Kaffee hat dir richtig gut getan! ;o)))

liebe Grüße
karla

Adeline hat gesagt…

Kenne das leider auch.
Habe mich deswegen auch schon heftigst geärgert!
Hoffe der Kaffee hat seinen Zweck erfüllt;-)

Line

Steffi hat gesagt…

Kommt mir irgendwie bekannt vor. In letzter Zeit erlebt ich dies auch. Man ist zu Hause aber Herr Paketzusteller ist zu faul zum klingeln oder die paar Stufen zum zweiten Stock zu laufen und ich renn dann meinem Päckchen hinterher. Das letzte mal bin ich dann zum Chef von dem Zusteller und habe auf Abmahnung des Mittarbeiters bestanden, ich war so sauer das ich nicht weg bin bis die Sache geklärt ist.

Schön das es dir besser geht. Aber Schade wegen des Geschenks.

Liebe Grüße Steffi