Montag, 8. Februar 2010

Schwiegermutter

Ja ja, ich sag euch, meine Schwiegermutter ist manchmal ein ganz schönes Herzchen. Sie war zu besuch hier und sah das hier immer noch das große Paket von der Tilda Schneckenpost steht. Dann hab ich ihr kurz erklärt, daß man sich da was aussuchen darf und man dann den gleichen Wert wieder reingibt in Form von selbstgemachten Tildasachen. Irgendwie scheint sie das als Aufforderung gesehen zu haben, sich gleich mal so zwei, drei Sachen auszusuchen und auch in den Büchern genau zu sagen, was sie haben will. Ehrlich gesagt, so war das nicht gemeint. Ich bin schon immer froh, wenn ich alles so auf die Reihe kriege, daß ich die Wanderpakete wieder bestücke und für meine Tochter Klamotten nähe. Meist bleibt an Deko für mich nichts mehr übrig (das ist ja alles im Wanderpaket). Ich weiß nicht, warum mein Mann dann auch noch in das Horn tutet, ich könne ihr doch maaal was machen, denn er beschwert sich ja immer, daß "die schönen Sachen sind immer für die anderen" sind. Na ja, jetzt werde ich erst mal die Dinge für die Schneckenpost fertig machen, dann noch was für ein anderes Wanderpaket und fürs Osterwichteln und dann was für MICH. Wenn ich dann noch Lust und Zeit habe, gibt es vielleicht noch was für irgendjemand anderen. SO! Liebe Schwiegermutter, Du bist also noch gar nicht dran.

Eure Prüsseliese

Kommentare:

Issis-Welt hat gesagt…

Armes.. Drück dich mal
Knutzsch Kirsten

Rednoserunpet hat gesagt…

hihi meine schwiegermutter wohnt weit weg grins..