Dienstag, 4. Januar 2011

Und ärgern....

Ich ärgere mich gerade maßlos, denn ich konnte sie ganz kurz nur sehen. Ja, die Sonne, bzw. die Sonnenfinsternis und ich habe ein Foto gemacht. Zwar waren noch ein paar wolkenstreifen mit drauf, aber ich konnte die Sichel der Sonne gut erkennen. Leider und jetzt kommt das warum ich mich gerade so ärgere, war keine Speicherkarte in der Kamera. Also, tut mir leid, ihr müsst euch die Sonnenfinsternis einfach mal vorstellen. So, jetzt geh ich noch mal in die Küche vielleicht hab ich ja doch noch mal Glück.

Ganz liebe Grüße
Eure Prüsseliese

Kommentare:

piggy3 hat gesagt…

Das ist ja schade :o(
Meine Kamera piepst immer ganz fürchterlich laut, wenn ich sie anmache und keine Speicherkarte drin ist! Anfangs fand ich das echt nervig, aber mittlerweile bin ich dafür echt dankbar!
Liebe Grüße von
Petra ;o)
PS: Viel Glück!

Rednoserunpet hat gesagt…

och du arme. das kannst du einstellen . das die keine fotos macht ohne karte und manchmal haben die auch einen internen speicher und du kannst es dann mit dem kabel runterladen. guck noch mal genau nach

Meerjungfrau hat gesagt…

Die Fotos sind nicht verloren, die sind jetzt direkt in der Kamera gespeichert, mit Hilfe eines passenden Kabels kannst du die Dateien dann auf deinen PC übertragen.

Das neue Tilda-Buch wird übrigens ca. 40 Euro kosten. Ganz schön teuer! Vielleicht lohnt es sich da doch eher auf die deutsche Ausgabe zu warten.

LG, Maja

Gabriele von Conga-Baeren hat gesagt…

Na ja, so was kann vorkommen. Sei froh, dass es nur ein Bild war u. nicht 20. Meine Kamera piepst auch, wenn keine Karte drin ist - zum Glück.

Meine Idee mit den Saugertäschchen kannst du natürlich für dich privat nachmachen, kein Problem.

Viele liebe Grüße
Gabriele
...