Mittwoch, 9. Juni 2010

Leider gibt...


...es ja keinen Duftpost. Ich würde euch soooo gerne den betörenden Duft meiner weißen Pfingstrosen schicken. Da es im Moment dauernd mal wieder schauert, habe ich meine Schätzchen aus dem Garten "gerettet". Ich liebe Pfingstrosen und ihren Duft und da wäre es doch schade, wenn sie einfach verregnen.


Auch ein paar Rosen blühen schon. Leider hat der harte Winter etliche ganz und viele teilweise dahin gerafft. Vielleicht kaufe ich einfach ein paar neue. Aber welche, könnt ihr mir Tips geben. Eine meiner Rosen ist seeeehr alt und hat die letzten Jahre wunderbar gelb geblüht. Im Winter sind etliche Triebe einfach abgestorben, also ich nehme an, erforen. Jetzt hat sie natürlich nicht mehr so die schönste Form, aber vielleicht wird das ja wieder.

Außerdem möchte ich mich ganz soll bei "Erdbeerdiamant" bedanken. Wir hatten getauscht und sie hat mir wunderschöne Tildastöffchen geschickt. Viiiiiiieeeeeelen Dank, liebe Tracey-Ann.


Euch einen schönen Tag, mehr Sonne und weniger Regen.

Eure Prüsseliese

Kommentare:

lantana hat gesagt…

Sylke, die Blumen sind ein TRAUM!!! So schön!!! Ich kann mir gut vorstellen, wie die duften:-)
Übrigens, Deine Fliegenpilze sind so was von reif! Wenn Du mal Zeit hat, komm doch auf den Sprung vorbei:-)
Und bei den Stoffen hast Du echt einen super Tausch gemacht! wunderschön! Bin gespannt, was Du daraus zauberst.
LG, Anna

Rednoserunpet hat gesagt…

schöne blümchen und echt ein schöner tausch..

Annerose hat gesagt…

Die sieht ja echt super schön aus. Ich liebe Pfingstrosen auch sehr. Ich hatte ja schon eine die rosa blüht, die anderen sind noch ganz fest geschlossen.
Dein Tausch war ja auch ganz toll, was machst du denn aus diese schönen Stöffchen ?
Liebe Grüße Annerose

rosenrot hat gesagt…

Huhu Sylke, auch ich habe einige Pfingstrosen vor dem Regen gerettet und nun duftet es bei mir genauso wie bei Dir grins!!!
Einen tollen Tausch hast Du gemacht,das sind wirklich feine Stöffchen!!
ganz liebe Grüße
Marlies

nyckelpiga hat gesagt…

hej Sylke, na bei dir sind die Pfingstrosen ja schon richtig weit. Bei meinen sind die knospen so "gross" wie grosse haselnüsse, d.h. ich muss noch warten. Aber der Flieder blüht jetzt endlich bei uns.
LG Christiane

Tanja's Home and Garden hat gesagt…

...wunderschöne Blüten und ganz tolle Stoffe hast du bekommen. Ich wünsche dir viel Spaß beim vernähen. Liebe Grüße von Tanja, die dir eine schöne Restwoche wünscht.

Adeline hat gesagt…

Blumen bereiten mir auch immer sehr viel Freude.Ich hoffe sehr,dass sich deine gelben Rosen im Garten wieder erholen!
*Daumen-drück*
Tipps kann ich dir leider keine geben...mein grüner Daumen ist noch nicht so ausgeprägt;-)

Herzliche Sommergrüße,
Adeline