Donnerstag, 13. November 2014

Ich nähe Tilda

Hallo Ihr Lieben,

lange habe ich nichts mehr von mit hören lassen, aber es gibt mich noch. Ich freue mich euch endlich mal wieder was genähtes zeigen zu können. Mit vielen anderen habe ich bei Linchens "Wir nähen Tilda" mitgemacht. Das war motivierend und ich habe endlich mal wieder was für mich gemacht, denn bisher war es oft so, daß meine Tildawerke entweder ins Wanderpaket oder an Freunde und Verwandte abgegeben wurden. Ist ja auch schön wenn andere sich freuen, aber hier steht eher wenig Tilda und meine Lieben meckern schon, wenn ich wieder was für andere nähe.

Bei "Wir nähen Tilda" kann jeder das Tildaprojekt nähen, was er/ sie möchte. Zu einem vorher bestimmten Zeitpunkt sollte man aber fertig sein, damit auch alle ihre Werke sozusagen als Gesamtkunstwerk zeigen können. Schaut doch mal auf dem Blog was die anderen noch tolles gezaubert haben.

Mein erstes Projekt sind die Vögel, die nun endlich den vor langer Zeit erworbenen Vogelkäfig besiedeln. So richtig gefällt es mir noch nicht, aber es ist besser als den leeren Käfig hier stehen zu haben.






Das zweite Projekt ist eine "Frau Pfeffertopf" oder auch Tassentilda. Anfangs hatte ich ein wenig Angst, weil ich die Haare der Tilda bisher nie hinbekam, aber diesmal hat es gut geklappt. Die Tassentilda liebe ich besonders und es wird sicherlich nicht die letzte sein (ich habe ja viele Freunde und Verwandte).


Die Kaffeetasse ist noch von der Oma meines Mannes, die vor Jahrzehnten hier in Dortmund eine Kaffeerösterei und ein Kaffee besaß.

Hier die schönen Tildas die in dieser Runde gemacht wurden



Das waren meine Projekte und jetzt hat mich Tilda wieder gepackt und ich werde gleich wieder an die Nähmaschine gehen. Vielleicht gibts dann bald wieder was zu gucken.

Bis bald
Eure Prüsseliese

Kommentare:

Frau herzhaftes hat gesagt…

Hallo Sylke,
schön sieht der Vogelkäfig aus und deine Tassentilda in der Erinerungstasse ist einfach zu sü.
Ja, die Tassenengel können süchtig machen...
Liebe Grüße
Manu

Glückliches Zuhause "Sweet Love" hat gesagt…

Liebe Sylke,
ach sieht das aber hübsch aus! die Vögelchen in dem Käfig. Das würde mir auch gut gefallen. Toll sind deine Tilda-Werke geworden!
LG Nicole

Linchen hat gesagt…

Liebe Sykle,
ich finde alle beide Sachen total toll gelungen!! Das wollte ich dir eigentlich schon auf deine Mail antworten, leider kam ich nicht dazu.
Ich freue mich sehr, dass du mitgemacht hast und die Aktion Dir geholfen hat auch mal was für dich zu nähen!! :)
Liebe Grüße
Linchen

Nicole B. hat gesagt…

Das sind aber alles wunderbare Projekte. Die Vögel finde ich süß in dem Käfig aber die Tassen-Tilda ist einfach klasse. Besonders in so einer alten Tasse...
Hab einen schönen Tag und liebe Grüße
Nicole

Monika Ricchetti hat gesagt…

Liebe Sylke
Deine Vögelchen sehen toll aus und die Madame Pfeffertopf find ich ganz toll....
Liebe Grüsse Monika

Tanja hat gesagt…

Hallo Sylke,
das ist dir super gelungen. Die Vögel gefallen mir besonders gut.
Lg, Tanja

Fannys liebste hat gesagt…

Liebe Sylke,
jetzt habe ich eben dein Blog aufgrund der wir nähen Tilda Runde entdeckt. Schöne Tildasachen hast du genäht. Ich habe in der Runde die Tildahenkeltasche gewerkelt. Ich habe mich gleich mal in deine Leserliste eingetragen. Ich freue mich sehr, wenn du auch einmal bei mir vorbei schaust. Ich habe auch noch ein Give Away bis Samstag laufen :).
Liebe Grüße
Fanny

kanoschl hat gesagt…

Liebe Sylke. Die sund super schön geworden deine Vögelchen. Mag die beiden sehr!♥
Liebe Grüße
Lisa

Bianca S hat gesagt…

Liebe Sylke,
als allererstes möchte ich dir sagen, dass ich deine beiden Werke wunderschön finde! Ich freue mich auch, dass du dabei warst und darüber, dass du auch noch beim Wanderpaket fleißig mit nähst!:) Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße, Bianca

About Marlene hat gesagt…

Der Vogel sieht ja toll aus! So einen ähnlich hat mir meine Schwester erst vor ein paar Wochen genäht! :)
Ganz Liebe Grüße,
Marlene von aboutmarlene.blogspot.de