Dienstag, 2. Juli 2013

Soooo...

....mal sehen, ob ich auch neue Posts schreiben kann. Hmmm, könnt ihr mich sehen? Also ich habe alle gut mit Bloglovin gefunden. Obwohl es schon eine Umstellung ist. Wie gesagt, ich wollte es mal ausprobieren.


Eigentlich liest ja sowieso kaum noch einer meinen Blog und noch weniger kommentieren. Schade eigentlich. Vielleicht ...ach egal.

Liebe Grüße
Eure Prüsseliese

Kommentare:

Jutta Born hat gesagt…

Ich lese Deeinen Blog eigentlich regelmäßig. Bin aber leider nicht so der große Kommentator. Abeer ich werde mich bemühen, öfters mal wieder meine Gedanken über Deinen schönen Blog nieder zuschreiben.
Sei lieb gegrüßt
Jutta

Prüsseliese hat gesagt…

Danke schön. Ich weiß ja, daß man nicht immer Lust hat zu kommentieren, daß geht mir selbst ja auch so, aber es ist schon frustrierend, wenn fast nie was kommt.

GLG Sylke

Olaf und Hommie hat gesagt…

Liebe Prüsseliese,
du warst eine meiner allerersten regelmässigen Leser auf meiner Seite! Danke! Ich schau auch bei dir immer wieder rein, kommentiere allgemein zu wenig und bekomme auch fast keine Kommentare. Jetzt versuche ich, mehr bei anderen zu kommentieren. Mal sehn, ob sich was ändert!
Ganz liebe Grüße und Kopf hoch, Martina

Beate hat gesagt…

Hallo liebe Prüsseliese,
ich lese deinen Blog auch regelmäßig, aber da ich meinen Blog ja still gelegt habe weil mir die nötige Zeit fehlt halte ich mich mit Kommentaren zurück.
Aber ich würde es schade finden wenn bei Dir Funkstille herrscht.
Hömma wir Mädels aussem Pott lassen uns doch nich unterkriegen.
;o)
Ganz liebe Grüße
Beate

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Sylke
Ich habe noch immer nicht verstanden, was sich da hätte ändern sollen. Bei mir jedenfalls hat sich gar nichts geändert. Komisch..... oder?
Eine glückliche und sonnige Restwoche wünscht Dir Yvonne

Tanja hat gesagt…

Fahr auf jeden Fall mal hin. Wirklich total schön gemacht, ganz tolle Sachen und super nett!
Das mit dem Blümchen wäre ja super lieb! Geht bestimmt, die Gärtnereien schicken ja auch per Post.
Hab eine schöne Woche. Liebe Grüße, Tanja