Donnerstag, 1. Dezember 2011

Ein neues Familienmitglied


Hallo Ihr Lieben,

seit Samstag haben wir nun einen kleinen Streuner in unsere Familie aufgenommen. Er ist ein rumänischer Streuner und hat in seinem erst dreimonatigem Leben schon viel erlebt. Natürlich ist er nicht stubenrein, aber das schaffen wir schon. Sunny, so heißt der kleine, kennt noch keinen Straßenverkehr und laute bisher unbekannte Geräusche machen ihm Angst.

Wie er aussehen wird wenn er groß ist? Keine Ahnung, wir wissen nicht was drin ist, denn in Rumänien wird nicht wie bei uns in Rassen unterschieden. Ein Hund ist an der Kette und muß das Hab und Gut behüten und alle anderen Hunde sind sozusagen Freiwild. Jedenfalls geht man in Rumänien nicht zimperlich mit ihnen um. Eigentlich habe ich ja gedacht, wir haben in Deutschland auch soviele Hunde die ein neues Zuhause suchen, aber ich möchte weder einen Hund der schon an anderer Stelle falsch oder gar nicht erzogen wurde (das mach ich lieber selbst *lach*) noch einen der schon alt ist und schon gar keinen sogenannten Listenhund der seinem Vorbesitzer weggenommen wurde. Das wir mit so einem Wirbelwind viel Arbeit haben und sehr kurze Nächte wissen wir ja von unserem ersten Hund.


Liebe Grüße
Eure sehr müde
Prüsseliese

Kommentare:

Tanja's Home and Garden hat gesagt…

...na dann wünsche ich euch mal viel Freude mit der kleinen Fellnase, kurze Nächte, viele Spaziergänge, tolles rumgetobe und alles was dazu gehört ;-)
Dir eine schöne Adventwoche und liebe Grüße.
Tanja

rosenrot hat gesagt…

Huhu Sylke,
nun euer Sunny sieht schon sehr gewieft aus, dieser Blick spricht Bände lach!!
Sicher werden wir nun oft hören das Du seeeehr müde bist!!!
Viel Spaß mit dem Süssen und ganz liebe Grüße
Marlies

Maggie Hühü hat gesagt…

ach sylke der ist aber auch zu süß euer kleiner neuer mitbewohner. den würd ich ja nun gern mal knuddeln. und ihn meiner maggie vorstellen.

lg kerstin

Piggy 3 hat gesagt…

Da habt ihr aber einen süßen quirligen Einwanderer aufgenommen! Der guckt, als könnte er ziemlich viel Quatsch machen und euch auf Trab halten *hihi*!
Viel Spaß mit dem neuen Familienmitglied und liebe Grüße von
Petra ;o)

Lotta hat gesagt…

Liebe Sylke,
ich denke ihr habt eine gute Entscheidung getroffen.
Der ist zu süß♥ Viel Freude mit dem kleinen Kerlchen wünscht euch
Manuela

erdbeerdiamant hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Mimmie hat gesagt…

Einen Guten Rutsche Ins 2012
wünsche ich Dir

Liebe Grüsse
Mimmie

Countryzicke hat gesagt…

Och wie süüüß. Wir haben auch einen Hund aus dem Tierheim. Unsere Ronja kam aus der Slowakei was dort so alles mit ihr passiert ist wissen wir nicht. Sie ist 1 Jahr und 3 Monate alt.
lg.
Countryzicke