Mittwoch, 13. April 2011

Wahnsinn...

...wie schnell sich die Natur entwickelt, wenn erst mal die Temperaturen etwas gestiegen sind. Hier gibts ein paar Eindrücke wie es zur Zeit in unserem Garten aussieht.


Der wunderschön gelbblühende Ranunkelstrauch.


Die Akeleien unter den Weinreben.


Vergißmeinnicht so weit das Auge reicht


Wildejohannisbeere (nur ein Zierstrauch)


Verschiedene Bodendecker


Apfelblüten






Diverse Blüten

und seht mal hier; ist das nicht der Wahnsinn: Das ist eine meiner Pfingstrosen.


Mal sehen, wann sie dann aufblühen, denn die Knospen sind ja schon prallgefüllt.

Hoffentlich wird es jetzt schnell wieder ein bisschen wärmer, daß wäre soooo schön...

Bis bald
Eure Prüsseliese

Wahrscheinlich wird es jetzt in diesem Blog erst einmal für eine längere Zeit ruhiger werden, der Frühling beginnt und der Garten ruft. Einige Geburtstage stehen an und Kurzurlaub. Mal sehen, wann ich mich wieder melden mag.

1 Kommentar:

Piggy 3 hat gesagt…

Hallöchen,
das sieht ja schon traumhaft aus in deinem Garten! Da kann ich mir vorstellen, daß du gerne da verweilst und auch ein bischen "'rumprüsselst"!
Viel Spaß in den nächsten Tagen und schöne Ostern wünsche ich!
Liebe Grüße von
Petra ;o)